umlagefähige Nebenkosten

Autonomes Fahren

Selbstfahrende Autos. Was bis vor einigen Jahren noch wie weit entfernte Zukunftsmusik klang, ist mittlerweile ein zunehmend stark diskutiertes Thema. Der technische Fortschritt in diesem Bereich schreitet mit rasanten, fast schon beängstigend großen Schritten voran. Sobald die Technologie weit genug entwickelt ist, um flächendeckend eingesetzt zu werden und gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen wurden, ist von einer raschen Ausbreitung in alle Gesellschaftsbereiche auszugehen. Welche Auswirkungen bringt autonomes Fahren mit sich und wie könnte sich dies insbesondere auf den Immobilienmarkt auswirken? Im Folgenden möchten wir mögliche Auswirkungen des autonomes Fahrens und die daraus erwachsenden Konsequenzen näher beleuchten.

Führerscheine werden zu einem Luxusartikel

Im Jahr 2017 ereigneten sich allein in Deutschland etwa 2,6 Millionen Verkehrsunfälle, über 3.000 davon mit Todesfolge. Die gesellschaftlichen Kosten durch den Verlust von Menschenleben, Gesundheitsversorgung und Sachschäden sind enorm.

Mithilfe autonom fahrender Autos könnte man aktuellen Studien zufolge bis zu 90% aller Unfälle vermeiden, da diese auf menschliches Versagen zurückzuführen seien.

In einer Welt, in der der Großteil der Autofahrten nur noch autonom und somit ohne Fahrer geschieht, stellt die Entscheidung sich noch selbst ans Steuer zu setzen somit eine nicht zu vernachlässigende Erhöhung des Unfallrisikos dar. Entsprechend steigen die Preise von Versicherungsprämien. Das Besitzen eines Führerscheins wird mehr und mehr zu einem Luxusartikel, den man sich leisten kann, aber nicht muss.

Minimierung der Transportkosten

Der Hauptgrund für die zukünftig schnelle Verbreitung der Technologie ist simpel: Die Transportkosten sinken drastisch. Aktuellen Untersuchungen zufolge könnten autonome Fahrten zukünftig bis zu zehn mal günstiger angeboten werden, als dies heute bei herkömmlichen Taxifahrten der Fall sei. Hauptgrund hierfür: Das Wegfallen der Fahrerkosten, welche über 80% der Transportkosten ausmachen. Der Austausch von Benzinmotoren durch Elektromotoren bewirkt eine weitere Reduktion der Kosten; ebenso die geringeren Reparatur- und Versicherungskosten welche aus den bereits angesprochenen deutlich geringeren Unfallwahrscheinlichkeiten resultieren.

Die Neugestaltung der Städte

Es kann angenommen werden, dass autonomes Fahren in Kombination mit  den zunehmend beliebten Carsharing Diensten starke Auswirkungen auf das heutige Erscheinungsbild unserer Städte haben wird . Ein privat besessenes Auto wird im Durchschnitt nur etwa 5% des Tages aktiv genutzt; die restliche Zeit steht es still und benötigt hierfür entsprechenden Parkraum.

Wie könnte es sich auswirken, wenn selbstfahrende und gemeinschaftlich genutzte Autos plötzlich den Großteil des Tages unterwegs wären, um Menschen auf Wunsch (On-Demand) von einem Ort zum nächsten zu befördern? Zunächst würde dies eine enorme Effizienzsteigerung bewirken. Der Transport von mehr Menschen mithilfe deutlich weniger Autos würde dazu führen, dass merklich weniger Parkplätze benötigt würden. Frei werdende Flächen könnten für die Erweiterung von Wohnflächen oder die zunehmende Begrünung der Städte genutzt werden.

Die Stadt San Francisco veröffentlichte bereits einen Wettbewerb zur Erweiterung und Integration gemeinsamer Mobilitätsdienste in der gesamten Stadt. Durch die Integration von sog. „Shared Connected Automated Vehicles (CAVs)“ soll so die gleichzeitige Erhöhung von Grün- & Gemeinschaftsflächen erreicht werden.

Auswirkungen auf den Immobilienmarkt

Es ist wahrscheinlich, dass die angesprochenen Veränderungen einen erheblichen Einfluss auf den Immobilienmarkt als Ganzes haben werden. Dieser Einfluss setzt sich v.a. aus zwei Faktoren zusammen:

1.    Die heutigen Vorteile der zentralen Angebundenheit verlieren zunehmend an Relevanz, da die „Pendelzeit“ bzw. das Vermeiden von längeren Fahrstrecken durch autonom fahrende Autos obsolet wird. Eigentumswohnungen in der Innenstadt werden sich einem starken Preisdruck nach unten ausgesetzt sehen.

2.    Im Gegensatz dazu werden Immobilien im Umland von Großstädten zunehmend an Attraktivität gewinnen.

Fazit

Die Art und Weise wie wir leben wir durch autonomes Fahren massiv beeinflusst werden. Hiervon betroffen ist insbesondere der Immobiliensektor. In diesem Artikel haben wir eine mögliche Aussicht gegeben, wie die Zukunft des autonomen Fahrens aussehen könnte. Die exakten Auswirkungen sind heute noch kaum absehbar; es bleibt daher spannend, wie zukünftige Entwicklungen die Art und Weise unseres Wohnens und Lebens beeinflussen werden.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir freuen uns auf Ihr Angebot.

.

1 + 8 =

Unser Ankaufsprofil als PDF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen